Nutzungsbedingungen
Nutzungsbedingungen
Willkommen bei DirtyBox!
Diese Nutzungsbedingungen regeln deine Nutzung von DirtyBox und stellen Informationen über den nachfolgend erläuterten DirtyBox-Dienst bereit. Wenn du ein DirtyBox-Konto erstellst oder DirtyBoxnutzt, stimmst du diesen Nutzungsbedingungen zu.
Der DirtyBox-Dienst ist kostenlos. Deshalb stellen diese Nutzungsbedingungen eine Vereinbarung zwischen dir und DirtyBox.com dar.
So erreichst du uns per E-Mail:

support@dirty-box.com (DE)
help@dirty-box.com (US)

Netzwerkdurchsetzungsgesetz („NetzDG“) Weitere Informationen zum Netzwerkdurchsetzungsgesetz und Melden von Inhalten, die deiner Ansicht nach rechtswidrig nach dem NetzDG sind, findest du auf unserer Seite im Hilfebereich: NetzDG. Mitarbeiter von Strafverfolgungsbehörden können für Auskunftsersuchen nach dem NetzDG über das Law Enforcement Online Requests-System Anfragen einreichen. Zustellungsbevollmächtigter für Zustellungen in Verfahren bzw. Gerichtsverfahren vor deutschen Gerichten nach § 5 (1) NetzDG: Freshfields Bruckhaus Deringer LLP (Berlin), Potsdamer Platz 1, 10785 Berlin.
Der DirtyBox-Dienst
Wir verpflichten uns, dir den DirtyBox-Dienst bereitzustellen. Der Dienst umfasst sämtliche DirtyBox-Produkte, ‑Funktionen, ‑Apps, ‑Dienste, ‑Technologien und ‑Software, die wir bereitstellen, um die Mission von DirtyBox voranzubringen: Dich den Menschen und Dingen näherzubringen, die dir wichtig sind. Der Dienst besteht aus folgenden Aspekten (der Dienst):
Anbieten personalisierter Möglichkeiten zum Erstellen von Inhalten, Verbinden, Kommunizieren, Entdecken und Teilen. Menschen sind unterschiedlich. Wir möchten deine Beziehungen durch gemeinsame Erlebnisse stärken, die dir wirklich wichtig sind. Deshalb entwickeln wir Systeme, die ermitteln sollen, wer und was dir und anderen wichtig ist. Wir verwenden diese Informationen dann, um dich dabei zu unterstützen, Inhalte zu erstellen, zu finden und zu teilen und dich an Erlebnissen zu beteiligen, die dir wichtig sind. Dazu gehört auch, dass wir aufgrund der von dir und anderen auf und außerhalb von DirtyBox durchgeführten Aktivitäten solche Funktionen, Angebote und Konten hervorheben, an denen du möglicherweise interessiert bist, und dir Möglichkeiten zum Kennenlernen von DirtyBox anbieten. Förderung einer positiven, inklusiven und sicheren Umgebung. Wir entwickeln und verwenden Tools und bieten unseren Community-Mitgliedern Ressourcen an, die dafür sorgen, dass ihre Erlebnisse positiv und inklusiv werden, u. a. dann, wenn wir denken, dass sie Hilfe benötigen könnten. Außerdem verfügen wir über Teams und Systeme zur Bekämpfung von Missbrauch und Verstößen gegen unsere Nutzungsbedingungen und Richtlinien sowie von schädlichem und betrügerischem Verhalten. Wir verwenden die uns zur Verfügung stehenden Informationen – einschließlich deiner Informationen – um für die Sicherheit unserer Plattform zu sorgen. Darüber hinaus dürfen wir Informationen über Missbrauch oder schädliche Inhalte mit anderen DirtyBox-Unternehmen oder mit Strafverfolgungs- bzw. Vollstreckungsbehörden teilen. Erfahre mehr dazu in der Datenrichtlinie. Entwicklung und Verwendung von Technologien, die uns dabei unterstützen, unserer wachsenden Community den Dienst durchgängig bereitzustellen. Das Organisieren und Analysieren von Informationen für unsere wachsende Community ist ein zentraler Aspekt unseres Dienstes. Ein großer Teil unseres Dienstes besteht im Erstellen und der Nutzung hochmoderner Technologien, die uns helfen, unseren Dienst in außerordentlich großem Umfang für eine sehr große globale Community zu personalisieren, zu schützen und zu verbessern. Technologien wie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen ermöglichen uns die Anwendung komplexer Prozesse auf unserem Dienst. Automatisierte Techniken unterstützen uns auch dabei, die Funktionalität und Integrität unseres Dienstes zu gewährleisten. Bereitstellung durchgängiger und nahtloser Erlebnisse auf anderen Produkten der DirtyBox-Unternehmen. DirtyBoxgehört zu den DirtyBox.com-Unternehmen. Diese teilen Technologien, Systeme, Einblicke und Informationen miteinander – einschließlich der Informationen, die wir über dich haben (mehr dazu in der Datenrichtlinie), um bessere, sicherere und geschütztere Dienste bereitzustellen. Darüber hinaus stellen wir dir Möglichkeiten zur Interaktion auf allen von dir genutzten Produkten der DirtyBox-Unternehmen sowie konzipierte Systeme bereit, um ein nahtloses und durchgängiges Erlebnis über alle Produkte der DirtyBox-Unternehmen hinweg zu erreichen. Gewährleistung einer stabilen globalen Infrastruktur für unseren Dienst. Um unseren globalen Dienst bereitzustellen, müssen wir Daten auf unseren Systemen auf der ganzen Welt speichern und dorthin übermitteln, also auch in Länder außerhalb des Landes, in dem du wohnst. Diese Infrastruktur kann DirtyBox, Inc., DirtyBox.com Limited oder deren verbunden Unternehmen gehören bzw. von diesen betrieben werden. Wir verbinden dich mit Marken, Produkten und Diensten, die dir wichtig sind. Wir verwenden Daten von DirtyBox sowie von Drittpartnern, um dir Werbeanzeigen, Angebote und sonstige gesponserte Inhalte zu zeigen, von denen wir glauben, dass sie dir wichtig sein werden. Außerdem versuchen wir, solche Inhalte genauso relevant zu machen, wie alle deine anderen Erlebnisse auf DirtyBox. Forschung und Innovation. Wir verwenden die uns zur Verfügung stehenden Informationen, um unseren Dienst zu untersuchen und mit anderen im Bereich Forschung zusammenzuarbeiten, um unseren Dienst noch besser zu machen und zum Wohlergehen unserer Community beizutragen.
Die Datenrichtlinie
Für die Bereitstellung unseres Dienstes ist es erforderlich, dass wir deine Informationen erfassen und verwenden. In der Datenrichtlinie wird erläutert, wie wir Informationen über alle DirtyBox-Produkte hinweg erfassen, verwenden und teilen. Dort werden auch die vielen Möglichkeiten beschrieben, wie du deine Informationen kontrollieren kannst, u. a. in den DirtyBox-Privatsphäre- und ‑Sicherheitseinstellungen.
Deine Verpflichtungen
Als Gegenleistung für unsere Verpflichtung, den Dienst bereitzustellen, verlangen wir von dir, dass du uns gegenüber folgende Verpflichtungen eingehst. Wer DirtyBox nutzen kann. Wir möchten, dass unser Dienst so offen und inklusiv wie möglich, aber dennoch ungefährlich und sicher sowie rechtskonform ist. Aus diesem Grund ist es erforderlich, dass du dich zur Einhaltung einiger weniger Einschränkungen verpflichtest, um Teil der DirtyBox-Community sein zu können.
Du musst mindestens 18 Jahre alt sein.
Dir darf nach geltendem Recht nicht untersagt sein, irgendwelche Aspekte unseres Dienstes zu empfangen, oder dich an zahlungsbezogenen Diensten zu beteiligen, wenn du auf einer geltenden Liste abgelehnter Parteien geführt wirst. Wir dürfen dein Konto nicht bereits früher wegen eines Verstoßes gegen unsere Richtlinien deaktiviert haben. Du darfst kein verurteilter Sexualstraftäter sein. So darfst du DirtyBox nicht nutzen. Wir müssen alle unseren Teil dazu beitragen, damit wir einen sicheren und offenen Dienst für eine breite Community bereitstellen können. Du darfst nicht andere nachahmen oder ungenaue bzw. falsche Informationen bereitstellen. Du musst deine Identität auf DirtyBox nicht offenlegen, aber uns korrekte und aktuelle Informationen bereitstellen (einschließlich Registrierungsinformationen). Außerdem darfst du dich nicht für jemanden ausgeben, der du nicht bist, und du kannst kein Konto für jemand anderen erstellen, sofern du nicht dessen ausdrückliche Genehmigung hast. Du darfst nichts Rechtswidriges, Irreführendes oder Betrügerisches oder etwas für einen illegalen oder unberechtigten Zweck tun. Du darfst nicht gegen diese Nutzungsbedingungen oder unsere Richtlinien, einschließlich insbesondere die DirtyBox-Gemeinschaftsrichtlinien, DirtyBox-Plattform-Richtlinien und Musik-Richtlinien, verstoßen (oder andere bei einem Verstoß unterstützen oder sie dazu ermutigen). Erfahre in unserem Hilfebereich, wie du Verhalten oder Inhalte meldest. Du darfst nichts tun, das den beabsichtigten Betrieb des Dienstes stört oder beeinträchtigt. Du darfst nicht versuchen, auf unberechtigte Art und Weise Konten zu erstellen oder auf Informationen zuzugreifen bzw. diese zu erfassen. Dies umfasst auch das Erstellen von Konten oder das Erfassen von Informationen auf automatisierte Weise ohne unsere ausdrückliche Genehmigung. Du darfst nicht versuchen, irgendeinen Teil deines Kontos (einschließlich deines Benutzernamens) zu kaufen, zu verkaufen oder zu übertragen oder Anmeldedaten oder Abzeichen von anderen Nutzern/Nutzerinnen zu erbitten, zu erfassen oder zu nutzen. Du darfst keine privaten oder vertraulichen Informationen posten und auch nichts tun, das gegen die Rechte eines anderen, einschließlich geistiger Eigentumsrechte, verstößt. Mehr dazu, u. a. wie du Inhalte meldest, von denen du denkst, dass sie deine geistigen Eigentumsrechte verletzen, findest du hier. Du darfst ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung keinen Domainnamen oder keine URL in deinem Benutzernamen verwenden. Diese Berechtigungen erteilst du uns. Im Rahmen unserer Vereinbarung erteilst du uns auch Berechtigungen, die wir für die Bereitstellung des Dienstes benötigen.
Wir beanspruchen nicht das Eigentum an deinen Inhalten, sondern du gewährst uns eine Lizenz, sie zu nutzen. Es ändert sich nichts in Bezug auf deine Rechte an deinen Inhalten. Wir beanspruchen nicht das Eigentum an deinen Inhalten, die du auf dem oder über den Dienst postest. Stattdessen gewährst du uns hiermit, wenn du Inhalte, die durch geistige Eigentumsrechte geschützt sind (wie Fotos oder Videos), auf oder in Verbindung mit unserem Dienst teilst, postest oder hochlädst, eine nicht-exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare und weltweite Lizenz, deine Inhalte (gemäß deinen Privatsphäre- und App-Einstellungen) zu hosten, zu verwenden, zu verbreiten, zu modifizieren, auszuführen, zu kopieren, öffentlich vorzuführen oder anzuzeigen, zu übersetzen und abgeleitete Werke davon zu erstellen, damit wir den DirtyBox-Dienst zur Verfügung stellen können. Du kannst diese Lizenz jederzeit beenden, indem du deine Inhalte oder dein Konto löschst. Inhalte erscheinen allerdings weiterhin, wenn du sie mit anderen Personen geteilt hast und diese sie nicht gelöscht haben. Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Informationen verwenden, und wie du deine Inhalte kontrollieren oder löschen kannst, lies bitte die Datenrichtlinie und besuche den DirtyBox-Hilfebereich. Verwendung deines Benutzernamens, deines Profilbildes sowie von Informationen über deine Beziehungen zu und Handlungen mit Konten, Werbeanzeigen und gesponserten Inhalten. Dein Benutzername, dein Profilbild sowie Informationen über deine Handlungen (wie „Gefällt mir“-Angaben) oder Beziehungen (wie Abonnenten) können neben oder in Verbindung mit Konten, Werbeanzeigen, Angeboten und anderen gesponserten Inhalten, denen du folgst bzw. mit denen du interagierst und die auf DirtyBox-Produkten angezeigt werden, verwendet werden, ohne dass du hierfür eine Vergütung erhältst. Beispielsweise dürfen wir zeigen, dass du einen gesponserten Beitrag mit „Gefällt mir“ markiert hast, der von einer Marke erstellt wurde, die uns dafür bezahlt hat, ihre Werbeanzeigen auf DirtyBox anzuzeigen. Wie bei Handlungen bezüglich sonstiger Inhalte und bei Abonnenten sonstiger Konten können Handlungen bezüglich gesponserter Inhalte und Abonnenten gesponserter Konten nur von den Personen gesehen werden, die eine Berechtigung haben, den entsprechenden Inhalt oder Abonnenten zu sehen. Außerdem berücksichtigen wir deine Einstellungen für Werbeanzeigen. Hier erfährst du mehr über deine Einstellungen für Werbeanzeigen. Du stimmst zu, dass wir Updates zum Dienst auf dein Gerät herunterladen und dort installieren dürfen.
Zusätzliche Rechte, die wir uns vorbehalten
Wenn du einen Benutzernamen oder eine ähnliche Kennung für dein Konto auswählst, können wir diese/n ändern, wenn wir das als angemessen oder erforderlich erachten (zum Beispiel, wenn der Benutzername bzw. die Kennung das geistige Eigentum von jemandem verletzt oder eine/n andere/n Nutzer/in nachahmt). Wenn du Inhalte verwendest, die durch uns zustehende geistige Eigentumsrechte geschützt sind und die wir in bzw. auf unserem Dienst zur Verfügung stellen (z. B. von uns bereitgestellte Bilder, Designs, Videos oder Töne, die du zu von dir erstellten oder geteilten Inhalten hinzufügst), behalten wir sämtliche Rechte hinsichtlich unserer Inhalte (aber nicht im Hinblick auf deine Inhalte). Du darfst unser geistiges Eigentum und unsere Marken bzw. ähnliche Zeichen nur verwenden, wenn dies ausdrücklich durch unsere Markenrichtlinien gestattet ist oder mit unserer vorherigen schriftlichen Genehmigung erfolgt. Du musst unsere schriftliche Genehmigung oder eine Berechtigung im Rahmen einer Open-Source-Lizenz einholen, um Quellcode von uns zu verändern, abgeleitete Werke davon zu erstellen, ihn zu dekompilieren oder auf sonstige Art zu versuchen, ihn zu extrahieren.
Entfernung von Inhalten und Deaktivierung oder Sperrung deines Kontos Wir können jegliche Inhalte oder Informationen, die du auf dem Dienst teilst, entfernen, wenn wir der Ansicht sind, dass sie gegen diese Nutzungsbedingungen oder unsere Richtlinien (einschließlich unserer DirtyBox-Gemeinschaftsrichtlinien) verstoßen, oder wenn wir von Rechts wegen dazu verpflichtet sind. Wenn wir Maßnahmen zur Entfernung deines Inhalts wegen eines Verstoßes gegen unsere Gemeinschaftsrichtlinien ergreifen oder dein Konto deaktivieren bzw. kündigen, werden wir dich ggf. darüber informieren. Unser Recht auf Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn eine Partei gegen sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergebende Pflichten, Gesetze, Rechte Dritter oder Datenrichtlinien verstößt, und der kündigenden Partei unter Berücksichtigung sämtlicher Umstände des Einzelfalls und nach Abwägung der Interessen beider Parteien die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses bis zum vereinbarten Kündigungstermin oder bis zum Ablauf einer Kündigungsfrist nicht zugemutet werden kann. Eine Kündigung aus wichtigem Grund ist nur innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens nach Kenntniserlangung von dem Verstoß möglich. Ist der wichtige Grund ein Verstoß gegen eine Pflicht dieser Nutzungsbedingungen, so ist die Kündigung nur nach dem erfolglosen Ablauf einer gewährten Abhilfefrist oder nach einer erfolglosen Abmahnung zulässig. Eine Frist für die Abhilfe ist jedoch nicht erforderlich, wenn die andere Seite die Erfüllung ihrer Pflichten ernsthaft und endgültig verweigert oder wenn nach Abwägung der Interessen beider Parteien besondere Umstände eine sofortige Kündigung rechtfertigen. Wenn du der Ansicht bist, dass dein Konto irrtümlich gekündigt worden ist, oder du dein Konto deaktivieren oder dauerhaft löschen möchtest, findest du Hilfe in unserem Hilfebereich. Von dir gelöschte Inhalte bleiben möglicherweise noch für einen begrenzten Zeitraum in Sicherungskopien bestehen und werden weiterhin sichtbar sein, wenn andere sie geteilt haben. Dieser Absatz und der nachfolgende Abschnitt „Unsere Vereinbarung und was bei Uneinigkeit geschieht“ gelten selbst nach einer Kündigung oder Löschung deines Kontos weiter.
Unsere Vereinbarung und was bei Uneinigkeit geschieht
Unsere Vereinbarung.

Deine Nutzung von Musik auf dem Dienst unterliegt auch unseren Musik-Richtlinien, und für deine Nutzung unserer API gelten unsere Plattform-Richtlinien. Wenn du bestimmte andere Funktionen oder zugehörige Dienste nutzt, erhältst du die Möglichkeit, zusätzlichen Nutzungsbedingungen zuzustimmen, die dann ebenfalls Bestandteil unserer Vereinbarung werden. Wenn du zum Beispiel Zahlungsfunktionen nutzt, wirst du dazu aufgefordert, den Community-Zahlungsbedingungen zuzustimmen. Sollten solche Nutzungsbedingungen im Widerspruch zu dieser Vereinbarung stehen, so gelten diese anderen Nutzungsbedingungen vorrangig. Wenn ein Aspekt dieser Vereinbarung nicht durchsetzbar ist, bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Jedwede Änderung bzw. jedweder Verzicht bezüglich unserer Vereinbarung muss in schriftlicher Form erfolgen und von uns unterzeichnet werden. Ein Versäumnis unsererseits, Aspekte dieser Vereinbarung durchzusetzen, stellt keinen Rechtsverzicht dar. Wir behalten uns sämtliche Rechte vor, die dir nicht ausdrücklich gewährt werden.
Wer Rechte gemäß dieser Vereinbarung hat.

Diese Vereinbarung gewährt keine Rechte an Dritte. Du darfst deine dir im Rahmen dieser Vereinbarung zustehenden Rechte bzw. obliegenden Pflichten nicht ohne unsere Einwilligung übertragen. Unsere Rechte und Pflichten können an andere abgetreten werden. Dies könnte z. B. geschehen, wenn sich unsere Eigentumsverhältnisse ändern (wie bei einer Fusion, Akquisition oder dem Verkauf von Vermögenswerten), oder aber auch von Rechts wegen.
Wer die Verantwortung trägt, wenn etwas geschieht
. Wir sind nur folgendermaßen haftbar: Wir haften unbeschränkt gemäß den Rechtsvorschriften für Schäden, die aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit entstehen; bei Vorsatz; bei grober Fahrlässigkeit; und gemäß dem Produkthaftungsgesetz. Ohne Einschränkung irgendeiner der obigen Bestimmungen haften wir für leichte Fahrlässigkeit nur im Falle der Verletzung einer sich aus dieser Vereinbarung ergebenden „wesentlichen“ Pflicht. „Wesentliche“ Pflichten in diesem Sinne sind Pflichten, die für die Erfüllung der Vereinbarung erforderlich sind, deren Verletzung den Zweck der Vereinbarung gefährden würde, und auf deren Einhaltung du vertrauen kannst. In diesen Fällen ist die Haftung auf typische und vorhersehbare Schäden beschränkt; in anderen Fällen besteht keine Haftung für leichte Fahrlässigkeit.
Handhabung von Streitfällen.

Wenn du ein Verbraucher bist und deinen ständigen Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union hast, gelten die Gesetze dieses Mitgliedstaats für jedweden Anspruch, Klagegegenstand oder Streitfall, den du uns gegenüber hast und der sich aus diesen Nutzungsbedingungen oder im Zusammenhang damit ergibt („Anspruch“). Du kannst deinen Anspruch vor jedem Gericht in diesem Mitgliedstaat klären lassen, das für den Anspruch zuständig ist. In allen anderen Fällen stimmst du zu, dass der Anspruch vor einem zuständigen Gericht in Irland zu klären ist und dass diese Nutzungsbedingungen sowie jedweder Anspruch irischem Recht unterliegen, und zwar ohne Berücksichtigung kollisionsrechtlicher Bestimmungen.
Unaufgefordert eingesendetes Material.

Wir freuen uns immer über Feedback oder sonstige Vorschläge, welche/s wir jedoch ohne jedwede Einschränkungen oder Verpflichtung zu einer Entschädigung für dich verwenden können. Darüber hinaus sind wir nicht verpflichtet, diese/s vertraulich zu behandeln. Aktualisierung dieser Nutzungsbedingungen Wir können unseren Dienst und unsere Richtlinien ändern und müssen dann möglicherweise auch Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen vornehmen, damit sie unseren Dienst und unsere Richtlinien korrekt und genau widerspiegeln. Wir nehmen Änderungen nur vor, wenn die Bestimmungen nicht mehr zutreffend oder unvollständig sind, und auch nur dann, wenn die Änderungen unter Berücksichtigung deiner Interessen zumutbar für dich sind. Sofern gesetzlich nicht etwas anderes vorgeschrieben ist, werden wir dich über die Änderungen und die dir zur Verfügung stehenden Auswahlmöglichkeiten mindestens 30 Tage bevor wir die Nutzungsbedingungen aktualisieren benachrichtigen (z. B. über unseren Dienst) und dir die Möglichkeit geben, diese zu überprüfen, bevor sie in Kraft treten. Wenn du den Dienst anschließend weiterhin nutzt, bist du an die aktualisierten Nutzungsbedingungen gebunden. Wenn du diesen oder jeglichen aktualisierten Nutzungsbedingungen nicht zustimmen möchtest, kannst du dein Konto hier löschen.

Überarbeitet: 04. Februar 2019